Urlaubstipps und Reiseführer für Deine Reise!

Mythenweg Thale – Auf den Spuren der alten Götter im Harz

Mythenweg Thale

Der Mythenweg in Thale oder auch Mythologiepfad genannt, ist ein touristischer Weg, der die Sagenwelt der Germanischen Götter, die sich um den Harz rankt, widerspiegelt. Der Mythenweg führt quer durch Thale und zeigt Skulpturen Germanischer Götter, gefertigt aus Holz, Eisen und Stein.

Nordische Götter auf dem Mythenweg in Thale

Unter den abgebildeten Figuren befindet sich Wotan mit seinen beiden Raben Hugin und Munin, sein Pferd Sleipnir, der Neiddrache Nidhögg, sowie Heimdall, der Wächter des Bifrost. Wer gerne ein Teil des heidnisch-germanischen Götterkults werden möchte, der kann ein Hufeisen in Thale kaufen und es gravieren lassen, bevor es in den Stein des Fußweges, den der Mythenweg begleitet, eingelassen wird.

Die Skulpturen altnordischer Götter & Lebewesen am Mythenweg

Sleipnir

  1. Midgardschlange
  2. Neiddrache Nidhögg
  3. Bergmönch
  4. Die Nornen
  5. Wotans Pferd Sleipnir
  6. Wasserriese Ägir
  7. Fruchtbarkeitsgöttin Freyja
  8. Wandgemälde “Walpurgisnacht” & “Götterdämmerung”
  9. Lichtgott Heimdall
  10. Wotans Zauberring Draupnir
  11. Balder mit Fohlen
  12. Wotan am Brunnen der Weisheit
Reiseinformationen auf Facebook & Google +
Empfohlene Deutschland-Reiseführer
Ähnliche Beiträge

Urlaubstipps & Reiseziele

Du hast weitere Infos zum Thema Mythenweg Thale – Auf den Spuren der alten Götter im Harz? Dann schreib uns Deine Infos und Tipps, wir veröffentlichen sie gerne!
Unbenanntes Dokument