Urlaubstipps und Reiseführer für Deine Reise!

Landesgartenschau Nagold 2012 – LAGA Nagold – LGS


24. Baden-Württembergische Landesgartenschau in Nagold

Landesgartenschau Nagold 2012Die Landesgartenschau Baden-Württemberg öffnet vom 27. April bis zum 27. Oktober 2012 seine Tore. Beheimatet wird sie in diesem Jahr in Nagold sein, der Kulturstadt am Schwarzwald. Besucher können in dieser Zeit auf über 16 Hektar die neusten Pflanzen- und Blumenhighlights erleben. Dabei steht überall das Motto der Landesgartenschau Nagold im Mittelpunkt: Grüne Urbanität. In fünf einzelnen Bereichen wird gezeigt, dass Natur und Stadt keine Gegensätze sein müssen, sondern sich ergänzen und bereichern können.

Grüne Urbanität auf der LAGA Nagold

Die Stadt Nagold wurde als typische mittelalterliche Stadt erbaut. Zur damaligen Zeit wurden Häuser und Straßen eng aneinander innerhalb der Stadtmauern errichtet. Für Natur war dadurch kaum Platz. Das Motto „Grüne Urbanität“ soll nun verdeutlichen, wie der Fachwerkort Nagold diese Grenzen auflockert und die Natur in die Stadt holt. Mit einem neuen Konzept wird der Stadtpark Kleb besser in die Altstadt integriert und die Uferpromenaden der Flüsse Waldach und Nagold renaturiert und ausgebaut. Zusätzlich wird ein neues Parkgelände, der Riedbrunnenpark, erschaffen, der die „Grüne Urbanität“ greifbar macht.

LGS Nagold: Fünf Bereiche – ein Konzept

Die Landesgartenschau von Baden-Württemberg findet an fünf verschiedenen Schauplätzen in Nagold statt. Dabei werden die Bereiche der Altstadt sowie der Burgruine Hohennagold frei zugänglich sein. Besucher der Landesgartenschau erhalten außerdem Eintritt zu den Bereichen des Stadtparks Kleb, des Krautbühlparks und des Riedbrunnenparks. Das Herzstück der Gartenschau wird natürlich die Blumenschau sein, die auf über 4.000 Quadratmetern mit zusätzlichen Ausstellungsgärten zu bewundern ist. Je nach Saison wechselt die Bepflanzung von Frühjahr zu Sommer. Das Besondere der Blumenschau ist der Veranstaltungsort. Auf dem traditionsreichen Gelände der ehemaligen Anker-Brauerei werden verteilt auf kleinere Räume zwölf wechselnde Themen präsentiert. Im Riedbrunnenpark ist ein besonderes Highlight der Platanenkubus. Dieses begehbare Bauwerk wird abgesehen von Elementen wie Treppen und Galerien ausschließlich aus lebenden Pflanzen erschaffen. Mit der Vereinigung von Technik und Natur wird das Motto der Grünen Urbanität in beeindruckender Art und Weise veranschaulicht. Ebenso eindrucksvoll ist die Forstkugel, eine mehrstöckige, begehbare Kugel, die lediglich aus Holz und Glas besteht. Ein weiteres Beispiel für die Verbindung von Stadt und Natur zeigt die Wachsende Kirche. Diese besteht nur aus Lindenbäumen und wird mit geflochtenen Weidenzäunen geschaffen.

Attraktionen und Veranstaltungen auf der Landesgartenschau Nagold

Neben den gärtnerischen Attraktionen werden den Besuchern der Landesgartenschau Nagold über 2.000 Veranstaltungen und viele Erlebnisse geboten. So können im Hochseilgarten Nagold Schwindelfreie aus 17 Meter Höhe auf eine 500 Meter lange Entdeckertour kreuz und quer über den Riedbrunnenpark starten. Gemächlicher ist es auf dem Kamelhof, wo die Tiere gestreichelt, gefüttert und auch geritten werden können. Ebenso ruhig ist eine Fahrt mit der Historischen Schmalspur-Eisenbahn zwischen Nagold und Altensteig. Veranstaltungshöhepunkte bieten unter anderem eine Schlagerparty im Mai, der Sommer-Nacht-Traum im Juli sowie das Lichterfest im September. Auf der Burgruine Hohennagold werden Musicals, keltische Abende, Konzerte und Schwäbische Highland-Games veranstaltet.

Dir gefällt Meine Gartenschau? Dann folge uns auf Facebook und hilf mit diese Seite bekannter zu machen. Wir haben die besten Tipps rund um Gartenschau Veranstaltungen für 2012.

Reiseinformationen auf Facebook & Google +
Empfohlene Deutschland-Reiseführer
Ähnliche Beiträge

Urlaubstipps & Reiseziele

Du hast weitere Infos zum Thema Landesgartenschau Nagold 2012 – LAGA Nagold – LGS? Dann schreib uns Deine Infos und Tipps, wir veröffentlichen sie gerne!
Unbenanntes Dokument